Horch Einheits-Pkw KFZ15 Baujahr 1942. Die ältern Baujahre hatten die Reserveräder außen montiert.
Diese Ausführung mit Opel 3,6l Motor, Solex Vergaser und damals schon mit Zentralschmierung, Sperrdifferential hinten und im Zwischengetriebe.
Eigentlich sollte nur den Motor abgedicht werden, und den Ur-Zustand erhalten.
Normandie 2014.  Erste Ausfahrt nach der Restaurierung.  Leider brach das Lenkgetriebe; konnte aber wieder repariert werden.
Motor, Lenkung, Getriebe, Halbachsen, Bremsen, Elektrik, Radlager, Kreuzgelenke, Auspuffanlage,  Karosserie, ……  wurde zerlegt, überholt und teilweise erneuert.